Briefe von Bewohnern

 

Erfahrungsbericht einer Bewohners 2001

Mit 54 Jahren bin ich hierher gekommen. Durch meine Erkrankung musste ich schon in jungen Jahren hier einziehen. Es ist mir sehr schwer gefallen in ein Pflegeheim zu ziehen. Aber ich habe mich schnell umgestellt, da das Personal mir viel geholfen hat. Im Laufe der Zeit ging es mir besser und ich wurde aktiver. Ich bin viel mit meinem elektrischen Rollstuhl unterwegs, nehme an allen Ausfahrten teil. Seit 6 Jahren lebe ich jetzt hier und seit 2 Jahren bin ich Vorsitzender des Heimbeirates, kümmere mich um die Belange der Bewohner, gestalte z. B. mit die Speisepläne und koche auch manchmal gerne selbst. Ich fühle mich wohl im SCHEEL Altenpflegeheim und habe meinen Platz hier im Haus gefunden.