Aktuelle Informationen zur Besuchsregelung währned der Corona - Pandemie

  • Wöchentlich sind zwei persönliche Besuche mit max. 2 Personen für eine Stunde und ein Fenstergespräch pro Bewohner/in möglich.
    Da der Spaziergang ausserhalb des Hauses vorbereitet werden muß, kann aus organisatorischen Gründen nur einer der beiden persönlichen Besuche ein Spaziergang sein, der andere ist immer ein Besuch im Zimmer.
  • Wir bitten um vorherige Festlegung auf Besuch im Zimmer oder Spaziergang außerhalb des Hauses, damit die entsprechenden Vorbereitungen getroffen werden können.
  • Besuchstermine bitte weiterhin telefonisch Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
    in der Verwaltung unter 040 5 23 11 44 vereinbaren.
  • Bitte telefonisch bei Ankunft vor der Einrichtung anmelden.
  • Die Besuchsdokumentation füllen Sie selbstständig aus, jede Person muss für sich protokollieren und unterschreiben.
  • Die Schlusszeit kann bereits bei Ankunft eingetragen werden, da Besuche auf eine Stunde beschränkt sind.
  • Die Besuchsdokumentation bitte in den bereitstehenden Briefkasten werden.
  • Ein persönliches Abmelden ist nicht erforderlich.
  • Bei Spaziergängen werden die Bewohner/innen zur den vereinbarten Zeiten in das Foyer gebracht und auch dort wieder abgeholt.
  • Änderungen aufgrund der Wetterlage sind nach vorheriger Absprache möglich.
  • Bitte halten Sie sich konsequent an die Hygieneregeln, insbesondere an das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes während der gesamten Besuchsdauer auch bei Spaziergängen außerhalb des Hauses.

  • Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir uns vorbehalten müssen, den Besuch zu beenden, wenn die Einhaltung der Hygieneregeln missachtet wird.

Stand: 07.09.2020