Arbeitswelt

<zurück

 

Der wertschätzende Umgang mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unserer Einrichtung ist uns ein wesentliches Anliegen. Ihre Arbeitszufriedenheit spiegelt sich direkt in der Qualität der Arbeit wieder und somit sind wir stetig darauf bedacht, die Arbeitsbedingungen weiter zu entwickeln und zu verbessern. Die Einhaltung aller gesetzlichen und arbeitsrechtlichen Bestimmungen sind uns ein Selbstverständnis, die kontinuierliche, gute Zusammenarbeit mit der Mitarbeitervertretung unterstützt die Professionalität. Insbesondere die verlässliche Personaleinsatzplanung ist entscheidend für das Wohlbefinden der Arbeitnehmer. Diesem Sachverhalt sind wir uns sehr bewusst und investieren viel Zeit, in einen an den Wünschen und Bedürfnissen der Mitarbeiter orientierten Dienstplan.

Flexible Arbeitszeitmodelle sowie eine bedarfsgerechte Urlaubsplanung runden die Einsatzplanung ab.

Das positive Arbeitsklima wird seit vielen Jahren unterstützt durch ein Kompetenzteam, das sich monatlich trifft, um Ideen und Maßnahmen zur Mitarbeiterzufriedenheit zu entwickeln und umzusetzen. Inzwischen gibt es einen bunten Mix an Angeboten.

Um neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu gewinnen, ist ein gutes Image, geprägt durch die Fachlichkeit und gute Qualität der Arbeit und dem wertschätzenden Miteinander, von großer Bedeutung.
Die Auswirkungen des guten Betriebsklimas und des positiven Umgangs sind eine langjährige Betriebszugehörigkeit, 50 % aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten länger als 10 Jahre in unserem Unternehmen, eine geringe Fluktuation und eine niedrige Fehlzeitenquote, jährlich ca. 5-6 %.